Onlinesexkontakte

Laura, 47, Friedrichsdorf: Sie sucht Sexgelegenheit

Ja jetzt bin ich auch hier, aber was soll ich denn hier…

Ja jetzt bin ich auch hier, aber was soll ich denn hier bloß reinschreiben. Bin ja eigentlich mehr eine Frau der Taten, als der Worte. Nun gut, ich werde mir Mühe geben.
Eine Freundin hat mich auf die Idee gebracht jetzt mal Onlinesexkontakte zu nutzen um mal als Singlefrau über 40 mal etwas mehr Sex in mein Leben Einzug halten zu lassen.
Es ist nicht so, dass ich schüchtern bin, oder gar kein Interesse an Sex habe. Eher das Gegenteil ist der Fall. Ich hatte auch lange Zeit eine glückliche Affäre am Start, dies hat sich aber aus beruflichen Gründen bei ihm geändert. Und dann musst ich feststellen, dass ich älter geworden bin und auf normalen Weg sich gar nicht mehr so einfach eine neue Sexgelegenheit ergibt.
Aber kommt bitte nicht auf die Idee, dass man sich über eine heiße Affäre auch ineinander verlieben könnte. Mit festen Partnerschaften bin ich durch. Freundschaft mit Sex finde ich super. Sex ohne Sympathie finde ich scheiße. Und über Sex die Liebe suchen ist mit mir nicht.
Ich denke nach diesen klaren Worten sind die Fronten geklärt.
Bei Männern stehe ich mehr auf den stämmigen Typ Mann, der gerne auch noch seine Brusthaare haben darf. Ein Typ, der einen mit seinen großen Händen richtig fest anpacken kann und behutsam aber nachdrücklich in seine gewünschte Sexstellung bringen kann. Mag so selbstbewusste Männer, die sagen, zeigen und machen was sie wollen. Leider werden die immer rarer und durch warmduschende Schwätzer substituiert.
Meine Muschi braucht eben echte Schwänze mit Power und keine verweichlichten Schwänzlein. Sorry, wenn ich jetzt jemanden auf den Schlips (oder den Schwanz) getreten bin.

Jetzt gratis Anmelden